Zweites Trainingslager beim AC Germania Artern

Beitrag und Bild: André Günther

Kaum hatten sich die Ringer vom ersten Trainingslager erholt, stand auch schon das Zweite
vor der Tür. Vom 23.-24.07.2021 trafen sich erneut 14 Ringer um gemeinsam in der
Ringerhalle Unstrutstraße zu trainieren.
Neben den Sportlern aus Artern und Halle, war nun auch Michal Pietrzak mit dabei.
Die Trainingsintensität konnte hier bereits deutlich angehoben werden, sodass der
Freitagabend bereits mit 2,5 h Mattentraining zu Buche schlug. Der Samstagvormittag war
nachfolgend ebenso von intensiven Belastungsphasen geprägt, sodass alle Sportler sich nach
dem gemeinsamen Mittag über die geplante Trainingseinheit im Soleschwimmbad in Artern
freuen konnten. Nach einer Schwimmeinheit ließ die Mannschaft den Tag auf dem
Volleyballplatz ausklingen.
Im Anschluss konnten alle unverletzt, aber sichtlich geschafft, die Heimreise antreten. Nun
gilt es bis zum nächsten Trainingslager noch an den letzten Corona bedingten Defiziten zu
arbeiten, um dann in die eventuell bevorstehende Saison starten zu können.
Wir hoffen sehr, dass dies klappen wird.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.