Fröhliches Kindersportfest beim AC Germania Artern e.V.

Bericht: Manja Braunsdorf

Am 31.05.2019, einen Tag vorfristig, feierte man beim AC Germania Artern den Kindertag. Natürlich mit einer Portion Sport.
30 Kinder und Jugendliche fanden sich mit ihren Eltern, Geschwistern oder Großeltern in der Unstrutstraße nach dem Mittag ein.

Die Sonne lachte mit den Kids um die Wette und die Verantwortlichen hatten alles gut vorbereitet. Einige Eltern übernahmen gemeinsam mit den Übungsleitern die Stop-Uhren und los ging ein kleiner fröhlicher aktiver Wettkampf. Schnelligkeit, Koordination und Geschicklichkeit waren an vier Stationen gefragt. Da die Einladung an alle Interessierte gerichtet war, ging es an diesem Tag einmal nicht auf die gewohnte Ringermatte.

Alle Kinder und Jugendliche zeigten sich engagiert von ihrer sportlichen und aktiven Seite. Mit dem abschließenden gemeinsamen Tauziehen, bei dem alle viel Spaß hatten und auch mal kräftige Unterstützung vom Vereinspräsidenten kam, wurde der Wettkampf nach gut zwei Stunden beendet.

Verlierer gab es an diesem Nachmittag nicht. Jeder Sportler wurde mit einer Medaille und einer Urkunde belohnt.

Eltern und Großeltern bejubelten während des Wettkampfs ihren Nachwuchs. Die Versorgung parallel übernahmen die fleißigen Frauen vom AC Germania… Gemütlich klang das Fest damit dann am späten Nachmittag aus. Der Dank geht an alle „helfenden Hände“ an diesem Nachmittag.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das könnte Sie auch interessieren: