Gemeinsamer Trainingstag in Leipzig

Bericht: Jugendwart Gerhard Günther

 
Am 23.04.2019 fand am Stützpunkt in Leipzig ein Trainingstag für die Athleten der B- und C- Jugend statt.

Fotos vom Mirko Reinhardt

Dieses Training wurde durch die Trainer A. Behring und J. Degen zur Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften durchgeführt. Die Trainer hatten in der Leplaystraße im technisch – taktischen Bereich für Stand und Boden allerhand vorbereitet, um die jungen Sportler im gemeinsamen Training auf die kommenden Meisterschaften einzustellen.

Trainer Gerhard Günther nahm mit Max Neubert, Marko Krüger, Noah Allendorf und Elias Bärndt an diesem interessanten Lehrgang teil. Die jungen Sportler konnten viele neue Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Insgesamt stellten sich 35 Athleten aus 8 Vereinen den Aufgaben der Trainer vor Ort. In Vorbereitung der Meisterschaften ging es nach der Erwärmung in der ersten Trainingseinheit 2 Stunden speziell um Standkampf und Technik. Nach einer Mittagspause im Casino des Stützpunktes ging es 2 Stunden speziell um Techniken am Boden. Nach all den Anstrengungen und der vielen gewonnenen Eindrücke gab es abschließend noch eine Gesprächsrunde mit Sportlern und Trainern.

Für Max Neubert ging es dann am folgenden Wochenende zu seinen ersten Deutschen Meisterschaften im klassischen Stil nach Hösbach. Alle Germanen drückten ihm fest die Daumen und wünschten viel Erfolg bei diesen Meisterschaften.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das könnte Sie auch interessieren: