Medaillensegen für AC Germania Artern in Halle

Bericht: Gerhard Günther und Manja Braunsdorf

 

Das alte Jahr ist kaum zu Ende gegangen und die Sportler hatten ein paar wohlverdiente freie Tage, da geht auch schon das neue Wettkampfjahr wieder für alle los.
Auch der Trainingsbetrieb im Haus der Ringer ist bereits wieder in allen Altersklassen in vollem Gange.

Am Samstag, dem 19.01.1019, hatte der Sportverein Halle zur Landesmeisterschaft 2019 im freien und griechisch-römischen Ringkampf Sportler der Altersklassen Männer bis zur C-Jugend und auch die weiblichen Sportlerinnen geladen. Insgesamt stellten sich 155 Starterinnen und Starter auf den 4 Matten an den Start und ihren Kontrahenten im Kampf um die Landesmeistertitel 2019.

Der AC Germania Artern beteiligte sich mit 19 Sportlern an diesem Wettkampf. Die Veranstaltung wurde durch den Landestrainer eröffnet und begann mit den Wettkämpfen im freien Stil. Das gesamte Team des AC Germania hat sich mit viel Eifer und Siegeswillen auf den Wettkampf vorbereitet. Es folgten spannende Kämpfe um die Medaillen und Urkunden. Erfreulicherweise erkämpften unsere Sportler im freien Ringkampf 8 Landesmeistertitel, 3 zweite und 3 dritte Plätze, sowie weitere gute Platzierungen.

Nach einer kurzen Pause wurden die Kämpfe im klassischen Stil dann fortgesetzt. Hier konnten die Arterner Ringer dann noch einmal 7 Landesmeistertitel, 2 zweite Plätze und einen dritten Platz erkämpfen. Am Ende belegte damit das Team der Germanen den 3. Platz in der Gesamtwertung aller 18 teilnehmenden Vereine.
Mit Max Neubert, Elias Bärnt und Christian Mehlig stellt unser Team sogar 3 Doppelmeister.

Trainer, Betreuer, Kampfrichter und alle mitgereisten Fans feierten mit den Kämpfern den tollen Erfolg zum Jahresauftakt.
Der nächste Wettkampf, die Mitteldeutsche Meisterschaft der Junioren und Jugend B, ist schon geplant.

Allen Sportlern „Herzlichen Glückwunsch!“ und viel Erfolg für die anstehenden nächsten Kämpfe.
AC, AC, AC!!

 
Alle Ergebnisse im Einzelnen:

Platzierungen: Freier Ringkampf

C-Jugend
34 kg Jack Eisenhardt 3. Platz
38 kg Noi Getschmann 3. Platz
46 kg Anton Killat 1. Platz
50 kg Elias Bärnt 1. Platz

B-Jugend
44 kg Marko Krüger 2. Platz
44 kg Noah Allendorf 3. Platz
48 kg Jakob Gabriel 3. Platz
52 kg Max Neubert 1. Platz

Kadetten
60 kg Murtaza Ahmadi 4. Platz
92 kg Jan Eric Reinhardt 2. Platz

Männer
65 kg Hasam Sherzad 1. Platz
70 kg Steven Brylla 1. Platz
70 kg Mustafa Najafi 4. Platz
79 kg Pascal Göbel 1. Platz
79 kg Tim Walther 5. Platz
97 kg Christian Mehlig 1. Platz

Frauen
65 kg Katharina Gilewitsch 1. Platz

 

Platzierungen: Griechisch Römischer Ringkampf

C-Jugend
34 kg Jack Eisenhardt 1. Platz
38 kg Noi Getschmann 2. Platz
50 kg Elias Bärnt 1. Platz

B-Jugend
44 kg Marco Krüger 3. Platz
44 kg Noah Allendorf 2. Platz
48 kg Jakob Gabriel 1. Platz
52 kg Max Neubert 1. Platz

Männer
67 kg Andre Günther 1. Platz
92 kg Jan Eric Reinhardt 1. Platz
97 kg Christian Mehlig 1. Platz

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das könnte Sie auch interessieren: