Gute Platzierungen beim Allmrodt-Gedenkturnier in Waltershausen

Mit einem Miniaufgebot von nur fünf Athleten machte sich Michael Kinitz vom AC Germania Artern am Wochenende auf den Weg nach Waltershausen. Bereits zum 22. Mal fand dort das Allmrodt-Gedenkturnier statt. Gerungen wurde in den Altersklassen weibliche Schüler, E- und D-Jugend. 21 Vereine schickten insgesamt 109 Nachwuchssportler auf die Wettkampfmatten.

Einmal mehr setzte Joy-Chantal Kießler (weibliche Schüler, 51kg) ein Ausrufezeichen, nach zwei souveränen Siegen und der Goldmedaille unterstrich sie Ihre Ambitionen auf die Sportschule nach Frankfurt/Oder zu wechseln und einen weiteren Schritt zum Leistungssport zu machen.

Bei den jüngsten überzeugte Jannis Töpfer (E-Jgd., 29kg). Mit zwei Schultersiegen sowie insgesamt 32 Wertungspunkten und einer Niederlage erkämpfte er Silber. „Janis hat mich sehr überrascht, er setzte viel aus dem Training um und zeigte schöne Aktion.“ freute sich Kinitz.

In der D-Jugend erkämpften Jeremy Kießler (35kg) und Anton Killat (39kg) die Bronzemedaille, Ramin Safari komplettierte das Germanenfeld mit dem vierten Platz.

„Insgesamt bin ich zufrieden mit den Leistungen, im Bodenkampf müssen wir in den kommenden Einheiten etwas mehr Augenmerk legen aber ich freue mich über die positive Entwicklung meiner Sportler.“ resümierte Kinitz nach dem Turnier. Eine weitere Möglichkeit haben die Youngster bereits kommenden Samstag, dann geht’s beim heimischen Kyffhäuserpokal auf Medaillenjagt.

Die Ergebnisse unserer Sportler im Detail:

Weibliche Schüler

Joy Chantal Kießler | 51kg | 1. Platz

E-Jugend

Jannis Töpfer | 29kg | 2. Platz

D-Jugend

Ramin Safari | 33kg | 4. Platz
Jeremie Kießler | 35kg | 3. Platz
Anton Killat | 39kg | 3. Platz

>> Hier gehts zu allen Ergebnissen

Bookmark the permalink.

One Response to Gute Platzierungen beim Allmrodt-Gedenkturnier in Waltershausen

  1. Glückwunsch an die jungen Ringer und ihre Trainer und Betreuer AC AC AC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das könnte Sie auch interessieren: