Bundestagsabgeordneter Steffen-Claudio Lemme zu Gast beim ACG

2015-12-01-001

Bericht/Bilder: Manja Braunsdorf

Am 28.11.2015 zum Heimkampf der Männermannschaft gegen den RV Tahlheim konnte der AC Germania auch den Bundestagsabgeordneten Herrn Steffen-Claudio Lemme in der Turnhalle begrüßen. Dem Besuch war eine Einladung seitens des Vereins voraus gegangen. Diese wurde bereits bei einem Besuch der Jugendlichen des AC Germania mit ihren französischen Gästen im Bundestag im letzten Jahr bei Herrn Lemme ausgesprochen. Schon damals im Juli 2014 zeigte sich Herr Lemme sehr interessiert für die Vereinsarbeit und die vielen großen, wie auch kleinen Probleme, der Sportvereine im Kyffhäuserkreis. Nun wurde die Einladung vom Vorstand wiederholt und nach Absprache fand sich am Samstag Zeit im proppevollen Terminkalender des Bundestagsabgeordneten.

Herr Lemme brachte zum Besuch im Hexenkessel seine Tochter mit. Bereits mit ihrem Eintreffen zeigten sie sich sehr interessiert für den Verein und das Ringen. Beide hatten bisher keinerlei Berührungspunkte mit dem Ringkampfsport und hatten daher viele Fragen. Begeistert von der Stimmung in der Halle und den Kämpfen auf der Matte klatschten sie mit der Arterner Fangemeinde während des Kampfes mit. Zwischendurch wurde der Kampf und seine Regeln ebenso erläutert, wie auch die Wettkampfsaison und die Vereinsarbeit rund um das Mattenquadrat. Auch die Sportler selbst, die gute Jugendarbeit im Verein und die aktuelle Integration von jungen Flüchtlingen waren Themen des Abends.

Am Ende des Wettkampfes suchte Herr Lemme auch noch einmal den Kontakt zu den Ringern der Mannschaft selbst. Er versprach beim Abschied, die Germanen bei passender Gelegenheit noch einmal zu besuchen und das Gespräch in ruhigerer Atmospäre zu vertiefen.

2015-12-01-002

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.