ACG Prellballturnier zum Jahreswechsel

2013-12-30-001

Wie im letzten Jahr hatte ACG-Regionalligacoach Michael Getschmann zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel zum Prellballturnier eingeladen. Gespielt wurde auf zwei Matten mit insgesamt fünf Zweierteams. Die Mannschaften wurden bis auf die Titelverteidiger Jan Leuthold und Tim Walther ausgelost, dabei waren die „älteren“ Sportler gesetzt und die Youngster zugelost. Die erste Überraschung gab es gleich in der zweiten Runde als das Duo Getschmann/Maneekul die Vorjahressieger Leuthold/Walther mit 2:1 Sätzen besiegten. Alle Teams mussten gegeneinander antreten, das neue Traumduo Salzmann/Korsch blieben in allen Spielen unbesiegt und dürfen sich nun ein Jahr ACG-Prellballchampions nennen, auf dem zweiten Rang folgte das Team Leuthold/Walther. Um Platz drei und vier spielten im letzten Match die Teams Schröder/Mayer gegen Knopf/Lehmann welches nach drei Sätzen und einigen sehenswerten Ballwechseln an Knopf/Lehmann ging. Auf dem fünften Rang folgte schließlich die Mannschaft Getschmann/Maneekul, welches nach ihrem Auftaktsieg keine Akzente mehr setzen konnte. Im Vordergrund stand natürlich der Spaß aber um die Platzierungen wurde teils hart gekämpft. Im kommenden Jahr wird es zwischen den Feiertagen die dritte Auflage des Vereinsturniers geben, vlt. finden sich auch mehr Teams zusammen.

Endstand

1. Platz: Tim Salzmann/Sebastian Korsch
2. Platz: Jan Leuthold/Tim Walther (Vorjahressieger)
3. Platz: Stephan Knopf/Alexander Lehmann
4. Platz: Philipp Schröder/Jonas Mayer
5. Platz: Michael Getschmann/Anulak Maneekul

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu ACG Prellballturnier zum Jahreswechsel

  1. Hat sehr viel Spaß gemacht! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.