Joy-Chantal erkämpft sich Bronze-Medaille bei den Deutschen Meisterschaften

Bericht: Manja Braunsdorf

Am Wochenende 29.03.-30.03.2019 fanden in Berlin die Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend A und B statt. Mit am Start unsere Sportschülerin Joy-Chantal Kießler. Sie besucht seit letztem Sommer die Sportschule im brandenburgischen Frankfurt/Oder. Das in Artern bei ihren Trainern Michael Kinitz und Gerhard Günther Erlernte konnte sie in Frankfurt/Oder in den letzten Monaten unter den Fittichen von Brandenburgs Jugendtrainer Felix Thätner festigen und aufbauen. Die Mühe der letzten Monate, wo sie auch mit gesundheitlichen Beschwerden und Verletzungen kämpfen musste, sollte sich an diesem Wochenende, als lohnenswert erweisen.

Joy-Chantal nahm in den Farben des Landesringerverbands Sachsen-Anhalt in der Gewichtsklasse bis 58kg – Altersklasse Jugend B – an dem Wettkampf teil. Gekämpft wurde in ihrer Gewichtsklasse im nordischen System – Jeder gegen Jeden. Damit musste sie sich in ihrer Gewichtsklasse fünf Gegnerinnen stellen. Insgesamt waren dem Wettkampfaufruf des SV Luftfahrt Berlin 145 Sportlerinnen gefolgt.

Souverän konnte sie ihre ersten drei Kämpfe gestalten. Mit zwei Schultersiegen gegen Ashley Bogun, ebenfalls Sachsen-Anhalt und Valerie Boutoy vom ASV Karthause e.V., sowie einem Punktsieg gegen ihre Kontrahentin Vanessa Hoth vom Demminer RV setzte sie sich gut in Szene und schaffte Voraussetzungen für die spätere Medaille. In den beiden letzten Kämpfen musste sich Joy zunächst Norah Eisabeth Röttgen vom AC Ückerath und anschließend der späteren Siegerin Jessica Schrenk von der RKG Relingen-Hockenh. geschlagen geben.

Nachdem Katharina Gilewitsch am letzten Wochenende mit einem guten 4. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen vorgelegt hatte, konnte Joy-Chantal gestern noch eine Schippe drauflegen und eine Bronze-Medaille mit nach Hause nehmen.

Foto von Rolf Leutelt

Das macht ihre Sportfreunde und Jugendtrainer vom Heimatverein AC Germania Artern e.V. sehr stolz.
Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg ganz herzlich und wünschen weiterhin noch alles Gute für ihren Weg!

Bookmark the permalink.

One Response to Joy-Chantal erkämpft sich Bronze-Medaille bei den Deutschen Meisterschaften

  1. Kablitz says:

    Das ist Spitze kleine Nachbarin.Herzlichen Glückwunsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das könnte Sie auch interessieren: