Kreisjugendspiele Ringen – Fröhlich laut und multikulti

Bericht: Manja Braunsdorf

Am 13.12.2016 fanden die Kreisjugendspiele im Ringkampf im Kyffhäuserkreis statt. Ausrichter dieses Wettkampfes der jüngsten Mattenfüchse war der AC Germania Artern e.V. Zur Freude der Verantwortlichen reihten sich neben den Youngstern vom AC Artern und RSV Heldrungen, in diesem Jahr auch drei Sportler der noch jungen Ringergemeinde aus Sondershausen mit ein.

Fröhlich laut und multikulti ging es dann ab 16:00 Uhr in der Turnhalle Unstrutstraße zu. Kullernd, springend, laufend und raufend machten sich die kleinen Ringer freudig auf der Matte warm. Neben den einheimischen kleinen Kyff-häuslern tummelten sich auch zahlreiche Neuankömmlinge aus Syrien, Serbien, Irak, Kosovo und Afghanistan, die seit Monaten in den Reihen der Arterner mit trainieren, begeistert auf dem Mattenquadrat. Erst mit Eintreffen des Weihnachtsmannes in der Mattenhalle wurde es ganz still. Die kleinen Sportler lauschten dessen Worten und versuchten sich am traditionellen Weihnachtslied „Oh Tannebaum“. Der nachfolgenden Begrüßungsrede durch Vereinspräsidenten Lothar Finke folgte eine lautes „Sport frei!“ von den Kindern. Danach starteten die Ringkämpfe der 39 Sportler in mehreren Gewichtsklassen der C- bis E-Jugend. Hierbei zeigten alle Sportler, was sie schon im Training gelernt hatten und manch einer sammelte seine ersten Wettkampferfahrungen. Begeistert wurde jeder Sieg von den Vereinskameraden und Freunden, aber auch den anwesenden Eltern und Großeltern, bejubelt.

Nach den Wettkämpfen durften sich die Jugendlichen dann am kleinen Bufett unterm Weihnachtsbaum stärken. Auch an die besonderen Essensbedürfnisse einiger Sportler hatten hierbei die fleißigen Helfer gedacht. Die Siegerehrung mit Medaille und Urkunde für jeden teilnehmenden Sportler beendete nicht nur diesen Nachmittag im Ringerhaus, sondern auch die aktuelle Wettkampfsaison für die jungen Ringkämpfer und ihre Trainer. Nachwuchscoach Gerhard Günther, sowie Marcel Münchhoff und Michael Kinitz zeigten sich mit den guten bis sehr guten Leistungen der Sportler zufrieden. „Es zeigt sich auch, dass die gute Zusammenarbeit beider Jugendtrainingsgruppen in Artern Früchte trägt und sich die Leistungen der jungen Sportler stetig weiter entwickeln und darüber hinaus immer wieder neuer Nachwuchs seinen Weg auf die Matte im Haus der Ringer findet“ resümierte Jugendtrainer Günther.

Ein großes Dankeschön wird an dieser Stelle allen Übungsleitern, Betreuern, Sponsoren und den helfenden Eltern für ihr beständiges Engagement in diesem Jahr ausgesprochen! Vorstand und alle Trainer wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr!

Die Ergebnisse im Einzelnen:

C-Jugend

34 kg

  1. Platz – Jacob Gabriel / Artern
  2. Platz – Abdulnaser Rachid / Artern

42 kg

  1. Platz – Max Neubert /Artern
  2. Platz – Cedric Tiesel / Artern
  3. Platz – Mohamad Rachid / Artern

46 kg

  1. Platz – Joy Chantal Kießler / Artern
  2. Platz – Robin Renz / Heldrungen
  3. Platz – Saleh Ali / Artern

D-Jugend

25 kg

  1. Platz – Jack Eisenhardt / Artern
  2. Platz – Etienne Wagner / Heldrungen

30 kg

  1. Platz – Noi Getschmann / Artern
  2. Platz – Niclas Traber / Artern

34 kg

  1. Platz – Noah Allendorf /Artern
  2. Platz – Nedhmi Behrami / Artern
  3. Platz – Mohammed Umed / Artern

36 kg

  1. Platz – Marco Krüger / Artern
  2. Platz – Julien Hoffmann / Sondershausen
  3. Platz – Diyar Ali / Artern

E-Jugend

23 kg

  1. Platz – Leonidas Herzog / Sondershausen
  2. Platz – Danar Sulaiman / Artern

25 kg

  1. Platz – Mohamed Alabed / Artern
  2. Platz – Janis Töpfer / Artern
  3. Platz – Ossama Alkhatib / Artern

28 kg

  1. Platz – Luca Kozold / Artern
  2. Platz – Yussef Alkhatib / Artern
  3. Platz – Aaron Rönnecke / Heldrungen

29 kg

  1. Platz – Ramin Safari / Artern
  2. Platz – Dario Mohr/ Heldrungen

30 kg

  1. Platz – Nils Hartmann / Artern
  2. Platz – Mustafa Alabed / Artern
  3. Platz – Janik Pätzold / Artern

31 kg

  1. Platz – Jeremy Kießler / Artern
  2. Platz – Barez Burhan / Artern
  3. Platz – Yezan Rachid / Artern

38 kg

  1. Platz – Anton Killat / Artern
  2. Platz – Sulja Sulejmani / Artern
  3. Platz – Max Weschke / Artern

40 kg

  1. Platz – Paul Dürrenberg / Sondershausen
  2. Platz – Friedrich Jüngling / Artern

Bilder

Generated by Facebook Photo Fetcher 2

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das könnte Sie auch interessieren: